Honig Ei Olivenöl Haarkur und Haarmaske

Die Verwendung von Ei, Honig und Olivenöl bei einer Haarkur und Haarmaske ist sehr gut für die Behandlung von trockenem, stumpfem und geschädigtem Haar. Es hinterlässt ein weiches und glänzendes Haar und ist definitiv gesünder.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

GARNIER Wahre Schätze Haar-Maske / Haarkur für intensive Haarpflege / Bewahrt den...*
  • Die Haarpflege vereint das Beste aus dem Bienenstock und kräftigt, schützt und nährt geschädigtes...
  • Gelée Royale, ein wahres Nährstoff-Konzentrat, regeneriert und stärkt die Haare von den Wurzeln
  • Bienenbalsam, auch Propolis genannt, bietet besonderen Schutz für die Haarfaser
Pure Skin Formula 100% Natürliche Haarmaske mit Honig, Milch, Jojoba und Olivenöl....*
  • SIE SIND DER NATUR NAHE. Es ist ein Produkt mit natürlichen Inhaltsstoffen, wie pflanzlichen Ölen und...
  • SIE SCHÜTZEN IHR HAAR. Es ist Ihr Haarschild, gegen schädliche Faktoren: UV-Sonnenlicht, Feuchtigkeit,...
  • ERHALTEN SIE EINE SPEZIELLE FORMEL FÜR NORMALES HAAR. Genießen Sie die besondere Kombination von...
BIO Olivenöl "Princess of Crete" 5 Liter Kanister extra nativ virgin organic aus...*
  • Das "Princess of Crete" von Evripidis aus Plora auf der Insel Kreta ist ein extra natives Olivenöl aus...
  • Dieses kaltgepresste BIO Olivenöl ist frei von chemischen Zusatz- und Konservierungsstoffen, es ist ein...
  • Der Geschmack des "Princess of Crete" ist mild, leicht grasig mit angenehm pikanten Abgang, der wunderbar...

DIY-Haarkur und Haarmaske: Ei, Honig, Olivenöl

Protein-Haarmasken sind ein gutes Mittel bei der Reparatur von geschädigtem Haar. Während es Tonnen von Produkten auf dem Markt gibt, die anbieten, beschädigtes Haar zu reparieren, gibt es auch Zutaten in Ihrer Küche, die die Arbeit genauso gut erledigen. Die DIY-Haarkur und Haarmaske, hilft dabei die allgemeine Gesundheit vieler stark beanspruchter Locken wiederherzustellen, nachdem sie letzten Winter in Mitleidenschaft gezogen wurden. Hier finden Sie ein Eihaar-Maskenrezept, das Ihre Locken und Wellen wieder zum Strahlen bringt!

Sie brauchen:

  1. 1 Ei
  2. 100g Olivenöl
  3. 2 Esslöffel Honig
  4. 100ml Applikator-Flasche
  5. Kunststoffkappe/ Plastikmütze
  6. Handtuch

Warum das Ei, Honig, Olivenöl Gemisch funktioniert

  • Eier: Reich an Proteinen, Schwefel und Biotin, um geschädigtes Haar zu stärken und zu korrigieren.
  • Honig: Natürliches Feuchthaltemittel, voll von Antioxidantien, die dem Haar Feuchtigkeit zuführen und es weich und glänzend machen.
  • Olivenöl: Reichhaltige, natürliche Feuchtigkeitspflege, die das Haar glättet und trockene Kopfhaut beruhigt.

Diy-Haarmaske: Anweisungen

Ei Honig Olievenöl bei Haarmaske und Haarkur

Ein Ei in eine Schüssel schlagen. Fügen Sie 100g Olivenöl, 2 Esslöffel Honig hinzu und mischen Sie alles zusammen. Die Mischung in eine 100ml Applikatorflasche geben und vorsichtig schütteln. Beiseite legen. Wickeln Sie ein Handtuch um die Schultern und teilen Sie die Haare in 4 Abschnitte. Die Ei, Honig, Olivenöl-Klar-Behandlung auf das Haar von der Wurzel bis zur Spitze auftragen. Sanft in die Kopfhaut einmassieren, um trockene Kopfhaut zu lindern.

Konzentrieren Sie die Behandlung auf die Enden, um die Schäden rückgängig zu machen. Setzen Sie eine Plastikmütze auf und lassen Sie sie 20 Minuten bis zu einer Stunde ruhen. Mit lauwarmem (nicht heißem) Wasser gut abspülen. Danach Shampoo, Pflege und Stil wie gewohnt anwenden.

Bemerkungen

Verwenden Sie diese Behandlung einmal im Monat. Wenn Sie es mehr als das verwenden, kann es zu einer Überlastung des Proteins kommen. Achten Sie auf jegliche Nahrungsmittelallergien, insbesondere gegen Eier und Honig. Wenn Sie gegen einen der aufgeführten Inhaltsstoffe allergisch sind, verwenden Sie diese Behandlung nicht.

Ei und Olivenöl Haarmaske

Viele Prominente schwören auf dieses DIY-Schönheitsgeheimnis. Eier sind voll von Protein, das hilft, Ihr Haar zu stärken, während es gleichzeitig Textur, Glanz und Sprungkraft verleiht. Das Ei allein ist gut für das Haar, aber das Hinzufügen von Olivenöl bringt die Haarmaske auf eine andere Ebene.

Die feuchtigkeitsspendende Wirkung des Olivenöls verbindet sich gut mit der stärkenden Wirkung des Eies. Olivenöl macht das Haar weich, seidig und geschmeidig und hält die Kopfhaut trocken. Hergestellt aus alltäglichen Küchenzutaten – Ei und Olivenöl – diese lässt diese Maske das Haar rasch wieder gesünder wirken.

Ei Honig Olivenöl bei Haarkur und Haarmaske – Vorteile

  • Stärkt den Haarschaft und verleiht Ihrem Haar Volumen.
  • Fördert ein schnelleres Haarwachstum
  • Reduziert den Haarausfall
  • spendet dem Haar Feuchtigkeit und macht es weich, glänzend und gesund.
  • Halten Sie die Enden der Splits in Schach.
  • Fügt Ihrem Haar Definition und Sprungkraft hinzu.
  • Kann bei Schuppen und Trockenheit der Kopfhaut helfen.

Eier sind zusätzlich auch mit Vitamin A, E, B und D gefüllt. Interessanterweise sind Eier eines der wenigen Lebensmittel, die Vitamin D enthalten, ein wichtiges Vitamin zur Förderung des neuen Haarwuchses.

Eier sind auch eine reiche Quelle von B-Komplex-Vitaminen, einschließlich B12, die helfen, die Haarfollikel gesund zu halten und Haarausfall zu verhindern. Während Vitamin E und A, beides starke Antioxidantien, das Haar vor Schäden durch freie Radikale schützen.

Darüber hinaus spenden die Fettsäuren im Eigelb Feuchtigkeit und pflegen das Haar. Und das Protein im Weiß verleiht dem Haar Kraft und Textur. Mit so vielen erstaunlichen Nährstoffen sind Eier eine gute Nahrung für das Haar.

Eine junge Testerin verlor durch eine Schilddrüsenunterfunktion viel Haar und sie nutze diese Eier- und Olivenöl-Haarmaske, um das Haar nachwachsen zu lassen. Und es hat ihr sehr geholfen. Ihr Haar ist fein und gewellt und sehr gesund. Diese Haarkur bzw. Haarmaske verleiht Ihrem feinen Haar Körper und Textur und macht es weich, glänzend und glatt.

Auch bei den Tests der Redaktion der Ei-Maske waren die Haare feiner, glatter und sahen deutlich nach mehr Volumen aus. Zudem wirkte das Haar voller und dicker. Wir empfehlen die Haarkur oder Haarmaske nicht zu oft anzuwenden, ein- bis zweimal im Monat sollte genügen, um gute Ergebnisse zu erzielen.

Was sollte ich in meiner Maske verwenden? Eigelb, Eiweiß oder Vollei

Ei Honig Olivenöl bei Haarmaske und Haarkur

Nun, es hängt von Ihrem Haar ab – ob es trocken, fettig, normal oder kombiniert ist. Das ist es, was jede Komponente des Eies zu bieten hat:

  • Eigelb = Fettsäuren = verleiht dem Haar Feuchtigkeit und Weichheit.
  • Eiweiß = Eiweiß = Protein = verleiht Ihrem Haar Kraft und Textur.

Wenn Ihr Haar trocken und spröde ist, ist die Verwendung einer Eigelb-Haarmaske (ohne Eiweiß) eine ausgezeichnete Möglichkeit, Ihr Haar zu pflegen und zu nähren. Und diejenigen mit sehr fettigem Haar können die Maske mit Eiweiß herstellen, da es hilft, überschüssiges Öl aus dem Haar zu entfernen und dem Haar Volumen und Dicke zu verleihen.

Wie man Ei, Honig, Olivenöl bei Haarkur und Haarmaske verwendet

Der einfache Weg, diese Maske herzustellen, ist die Verwendung von Eigelb und Olivenöl. Sie können jedoch zusätzliche feuchtigkeitsspendende Inhaltsstoffe wie Honig, Avocado, Joghurt oder Mandelmilch hinzufügen.

Folgende Dinge werden Sie brauchen:

  • 1 Eigelb
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • ½ Esslöffel Honig
  • ½ reife Avocado (optional, für weiches Haar)
  • 2-3 Esslöffel vollfetter Joghurt* (optional, verleiht dem Haar Kraft und Glanz)

Eigelb, Olivenöl, Honig usw. in eine Schüssel geben und gut vermischen. Sie können 2-3 Esslöffel Wasser hinzufügen, um die Mischung zu verdünnen. Wenn Sie eine Avocado verwenden, zerdrücken/vermengen Sie sie gut, bevor Sie sie hinzufügen.

Anwendung: Beginnen Sie mit feuchtem oder trockenem Haar. Auf das Haar auftragen, von der Wurzel bis zur Spitze. Platzieren Sie eine Duschkappe oder wickeln Sie ein altes Handtuch um, um ein Chaos zu vermeiden. Die Maske 15-45 Minuten einwirken lassen.

Dann spülen Sie es aus. Achten Sie darauf, kühles oder lauwarmes Wasser zu verwenden, damit das Ei nicht in Ihrem Haar kocht. Als nächstes Shampoo leicht waschen und Handtuch trocknen. Sie können in diesem Stadium Ihre bevorzugte Leave-in-Konditionierung anwenden. Es hilft, die Feuchtigkeit zu versiegeln, und wenn Ihr Haar trocken ist, fühlt es sich weich an und sieht glänzend und lebendig aus.

Wie oft Sie die Haarmaske anwenden sollten: Einmal pro Woche oder einmal alle 15 Tage

GARNIER Wahre Schätze Haar-Maske / Haarkur für intensive Haarpflege / Wirkt...*
  • Die Haarmaske erweckt sehr trockenes, beanspruchtes Haar zu neuem Leben
  • Natives Olivenöl pflegt und regeneriert die Haare tiefenwirksam - vom Ansatz bis in die Spitzen
  • Für mehr Glanz und Geschmeidigkeit, damit das Haar sich leichter kämmen lässt

Ei Honig Olivenöl Haarmaske für normales bis fettiges Haar und Eihaarkur für fettiges Haar

Wenn Ihre Kopfhaut viel Öl produziert, können Eigelb und Eigelb zu fettreich für Ihr Haar sein. Benutze nur die Weißen in Ihrer Maske. Eiweiß hilft, unerwünschte Öle aus dem Haar zu entfernen, sodass es sauber und glänzend bleibt. Und wenn Sie normales oder kombiniertes Haar haben (ölige Wurzeln und trockene Enden), verwenden Sie ein ganzes Ei – mit Eiweiß und Dotter.

Für diese Maske benötigen Sie:

  • 1 Ei
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Esslöffel Honig (optional, für zusätzliche Feuchtigkeit verwenden)
  • 1 Teelöffel

Gerade für blondes Haar sind die gelisteten Haarkuren und Masken bestens geeignet. Wenn Sie Ihrem Haar eine strahlende Farbe verleihen möchten, lesen Sie den Beitrag zur Honigblond Tönung: Haare honigblond färben.

Letzte Aktualisierung am 23.06.2021 / Affiliate Links & Bilder von der Amazon Product Advertising API | Der Preis ist möglicherweise inzwischen geändert worden und auf dieser Seite nicht mehr aktuell


ähnliche Beiträge