Mittelwandpresse

Die Herstellung von organischen, sauberen Kleinzell-Fundamenten aus eigenem Wachs gelingt mit einer Mittelwandpresse oder einer Mittelwand Walze. Der Wind weht 60 Kilometer pro Stunde, der Schnee versperrt den Blick auf die Bucht und anstatt sich mit einem guten Buch am Kamin zu kuscheln, sind viele Imker so beschäftigt wie die Bienen, eigene Mittelwände für die Bienenstöcke für diesen Frühling herzustellen.

Mitten in der Arbeit, schaffen es Hobby-Imker all das saubere Wachs, das seit Jahren aufbewahrt wurde, zu einem Haufen wunderbar duftender, herrlich goldfarbener, reiner organischer Mittelwände für die Bienenstöcke zu verarbeiten.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

dakamilech Mittelwände für Imker, mit Wunsch Zellgröße/Zellprägung (1 kg Zander...*
  • Inhalt: 1 kg in Imker Qualität
  • Größe: Deutsch Normal (DN) - 350 x 200
  • Größe: Zander - 395 x 195
Mittelwand Muster für Zellenmaß 4,9 und 5,1*
  • Je 1 Stück Mittelwande von 4,9mm und 5,1mm Zellenmass als Muster zum testen
  • Wabenmaß Mini-Plus
  • Seuchenfreies Bienenwachs
Mittelwandpresse mit Zellmaß 5,1 mm. Ihre Mittelwand ist selbst individuell...*
  • Es können alle Wabenmaße bis zu 420x300mm (BxH) selbst hergestellt werden, da die gegossene Wachsplatte...
  • Durch das Zusammenspiel von Technisierung und der hochentwickelten Konstruktion unserer elektrisch...
  • Die Mittelwandgussform wird komplett montiert geliefert. Nur zwei Haltestangen für den Wachsablauf...

Warum ist es sinnvoll eigenen Wachs in der Mittelwandpresse zu pressen?

Alle kommerziell erhältlichen Mittelwände sind zumeist mit Insektiziden, Mitecides, Antibiotika, Neonicotinoiden, Herbiziden, Pestiziden und vielen anderen Giften verunreinigt, die unsere ländliche Landschaft bedecken, in der die Bienen und andere bestäubende Insekten zu überleben versuchen. Einige dieser giftigen Mischungen werden zu den Bienenstöcken von den Bienen selbst zurückgebracht und andere werden absichtlich in die Bienenstöcke gelegt, um Milben zu töten usw.

Also, selbst wenn Sie biologische Bienenzucht betreiben; wenn Sie kommerzielle Mittelwände verwenden, haben die Honigbienen von Anfang an einen gestressten Zustand in ihren Bienenstöcken.

Gereinigter Wachs ist der ideale Weg, hat aber seine Nachteile, wie z.B., dass die Honigbienen nicht immer die richtige Wabengröße herausbilden, und sie machen manchmal viel zu viel Drohnenkamm. Das führt in manchen Fällen zu Unbehagen im Bienenstock und für den Bienenzüchter Anfänger kann all dies zu einer schwierigen Situation werden.

Anfänger-Bienenzüchter haben die Möglichkeit mit der folgenden Strategie, die eigenen Bio-Bienenstöcke wieder auf ihre „natürliche Größe“ zu bringen.

  1. Wenn Sie Ihre eigene Mittelwandpresse mit einer reduzierten Zellengröße herstellen, machen Sie den ersten Schritt in der Regression der Bienengröße im Bienenstock. Gleichzeitig stellt sich die Frage nach einer proaktiven, nicht chemischen Reduktion des Milbenproblems. Milben bevorzugen die größeren Drohnenzellen, um ihren Lebenszyklus abzuschließen, und die kleinzellige Grundlage scheint den Milben keine gute Situation für ihre Fortpflanzung zu bieten.
  2. Diese mittelgroße Zelle wird auch den Honigbienen helfen, schließlich wieder zu ihrer ursprünglichen Größe von oder weniger zurückzukehren, anstatt der kommerziell nutzbaren Zellgröße.
  3. Und der andere Vorteil neben der offensichtlichen unbelasteten Wachsumgebung im Bienenstock ist, dass ein Kilo Wachs 7 bis 9 Kilo Honig entspricht und Bienen, die bereits über das organische Grundwachs verfügen, ihre Energie in den Aufbau des Bienenstocks stecken können.

Gleichzeitig wird dann auch mehr Honig für diesen florierenden Bienenstockzustand geliefert werden. (Das ist definitiv das, was wir hier bei vielen Nutzern der Mittelwandpresse erlebt haben – mehr Bienen, die viel eigenen Honig und weniger überschüssigen Honig essen, um ihn zum Verkauf anzubieten.)

Wie funktioniert eine Mittelwandpresse?

Mittelwandpresse Mittelwand

Die Funktionsweise einer Mittelwandpresse gleicht der eines Waffeleisens. Man befüllt die Presse einfach mit dem flüssigen Wachs. Die vorgefertigte Wabenform und -größe ist in der Mittelwandpresse unterschiedlich anzupassen. Je nach gewünschter Größe müssen die Vorlagen ausgetauscht bzw. eingelegt werden.

Ist das Wachs in der Presse, drückt man den Deckel der Mittelwandpresse zu und wartet, bis das Wachs ausgehärtet ist. In der Regel dauert das Fertigen eines Waben-Fundamentes nicht länger als 30 Sekunden. Danach öffnet man die Presse wieder und kann die fertige Mittelwand abziehen. Am platzsparensden können die Wände gelagert werden, indem man sie stapelt.

Tipp: Überstehender Wachs kann ganz einfach mit einem Messer oder am besten mit einem Pizzaroller entfernt werden. So können auch ganz leicht Mittelwände für kleinere Rahmen zurechtgeschnitten werden. Zum Befestigen eignet sich ein Einlöttrafo für Imker. Der Abfall kann natürlich geschmolzen und beim nächsten Mal wiederverwendet werden.

BeeCOMB BIENENWACHSWALZE | 45cm, 5,4mm, Gußeisen | Waben Drehwalze, Mittelwandwalze,...*
  • Abmessungen (ca.): Länge: 70 cm, Tiefe: 25 cm, Höhe: 25 cm, Walzenbreite: 45 cm; Gewicht: 50 kg
  • Material: Gestell: Gußeisen, Walzen: aus präzise lasergeschnittem Alublock
  • Standardzellmaß von 5,4 mm: Passend für die meisten europäischen Bienenvölker

Der Weg zur regenerativen Bienenkultur

Schritt 1 ist es, Ihr neues kleines Zellfundament in den Rahmen zu legen. Dies geschieht, um die Bienen zu ermutigen, dieses neue, kleine Zellfundament in Kämme zu ziehen.

Schritt 2 ist, dass, sobald die Bienen erfolgreich zwei benachbarte kleine Zellkämme in den neuen Mittelwänden gezeichnet haben, zwischen zwei Bienenrahmen, die mit Ihrem neuen Fundament hergestellt wurden, einen fundamentlosen Rahmen zu platzieren. Wiederholen Sie diese Vorgehensweise, bis Ihr ganzer Bienenstock von den Honigbienen hergestellt wird. Dies funktioniert am besten, wenn Sie es während des Haupthonigflusses tun. Wenn Sie diesen Plan in Ihrem Bienenstock weiter verfolgen, werden Sie schließlich einen Bienenstock haben, der sein eigenes kleines Zellfundament zieht, und Sie erhalten Bienenstöcke, die nicht kontaminiert sind.

Letzte Aktualisierung am 23.06.2021 / Affiliate Links & Bilder von der Amazon Product Advertising API | Der Preis ist möglicherweise inzwischen geändert worden und auf dieser Seite nicht mehr aktuell


ähnliche Beiträge